Die Kraft des Atems

Möwen über mir. Meine Augen wichen dem Salz und das Licht brach zwischen Himmel und Wasser. Ein Gemisch aus Hitze, Klängen und Gerüchen umspielte mich, als sich meine Kinderzehen im Sand vergruben. Mit jeder Welle verschwand ich mehr und mehr in diesem Traum, trieb abwärts und wünschte mir, dass die Zeit verschwinden möge.

Ich spüre die Worte, die ich schreibe. Berühren möchte ich. Erkennen. Und manchmal auch Eis brechen ... Debütroman "Dünnes Glas", 2019 | "Mein Blau" Life is a Story, 2020 | "Die Traumwächterin" Life is a Story, 2021 | Schwarz Blog | Kurzgeschichten auf story.one

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.